Frühlingssalat mit Gundermann

Gundermann ist nicht nur ein hübsches Pflänzchen sondern lässt sich auch wunderbar im Salat verwenden.

Er wird besonders bei schlecht heilenden Wunden eingesetzt. Ferner wirkt er schleimlösend, entzündungshemmend u. stoffwechselfördernd. Anwendung findet er bei chronischem Schnupfen u. Husten, Blasen- u. Nieren-schwäche, Rekonvaleszenz.

Für den Salat

1 Hand voll Löwenzahnblätter
1 Karotte fein geraspelt
½ Apfel fein geraspelt
4 EL frisch gekeimte Sprossen (hier Mungbohnen)
1 EL Korinthen
1 EL Sonnenblumenkerne
1 Tomate klein geschnitten

Alles mischen und mit Gundermann-Blüten bestreuen