Rohvegane Raffaelo Pralinen

Ein echter Weihnachtstraum! Und schnell hergestellt.
Damit habe ich u. a. meine Rohveganen Lebkuchen dekoriert.


Dieses Rezept stammt aus dem Praxis Handbuch von Ulrike Eder (Ausbilder Ernährungsberater)

  • 100 g Kokosraspeln
  • 2 EL flüssiges Süßungsmittel
  • 1 EL Mandelmehl (ich verwende geschälte Mandeln)
  • 1 EL Kokosöl
Zubereitung:

Die Kokosraspeln zu Kokosmus mixen anschließend die restlichen Zutaten hinzufügen und nochmals kurz mixen

Falls man nur Kugeln formen möchte, die Masse wegen der besseren Formbarkeit kurz kühlen, dann Kugeln formen und evtl. in jede Kugel einen süssen Aprikosenkern geben.

Für Figuren wird der Pralinenteig in beliebige Silikonförmchen gedrückt und ca. 1 Std. ins Gefrierfach gelegt. So bekommt man die Pralinen leichter aus den Förmchen heraus.

Raffaelo Engelchen oder Jesuskinderchen als Deko machen z. B. aus jedem Lebkuchen ein kleines Kunstwerk.